Häufig gestellte Fragen - FAQ

Hilfethemen

Folgend finden Sie häufig gestellte Fragen, mit denen wir Ihnen weiterhelfen möchten. Klicken Sie für die Antwort einfach auf die Frage.
Brauchen Sie weitere Hilfe? Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an! Wir helfen Ihnen weiter!
 

Allgemeine Fragen

Selbstverständlich können Sie die Urne für Ihr geliebtes Tier auch bei uns im Onlineshop kaufen. Es gibt keinen Urnenzwang beim Tierbestatter oder Tierkrematorium.


Artikel

Die Größe einer Tierurne wird am Normal-Lebendgewicht Ihres Tieres bemessen (nicht letztes geringeres Gewicht durch z. B. Krankheit). 
Allgemeine Praxiswerte sind:
bis 1 kg      ≤ 0,15 Liter
bis 8 kg      ≤ 0,50 Liter
bis 18 kg    ≤ 1,00 Liter
bis 25 kg    ≤ 1,50 Liter
bis 40 kg    ≤ 2,00 Liter
bis 60 kg    ≤ 3,00 Liter
über 60 kg  > 3,00 Liter

Je nach Krematorium kann es zu leichten Abweichungen kommen. Es ist ausschlaggebend, wie fein Sie die Asche vom Krematorium zurück erhalten und welche Größe Ihnen Ihr Tierbestatter oder Tierkrematorium empfiehlt. Zur besseren Orientierung für Sie vermerken wir bei jeder Urnengröße die entsprechende Gewichtsangabe. Bei Grenzwerten wählen Sie bitte die nächstgrößere Urne.

Wir helfen Ihnen gerne weiter bei der Auswahl der passenden Urnengröße. Sprechen Sie uns einfach an!

Die meisten Urnen können zusätzlich veredelt werden. Zur Auswahl stehen diverse Möglichkeiten wie zum Beispiel Folienbeschriftung, hochwertige Kristalle, Transferbild, Handbemalung oder Gravur. Welche Individualisierung möglich ist, steht bei jeder Urne in der Beschreibung. Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl der passenden Veredelung. Sprechen Sie uns einfach an! 

Sie können eine Tierurne entweder mit oder ohne Aschebeutel, in dem Sie die Asche Ihres Tieres normalerweise nach der Einäscherung erhalten, befüllen. Achten Sie beim Befüllen stets darauf, Ihre Tierurne vor äußeren Beschädigungen zu schützen. Legen Sie eine Ecke des Beutels mit etwas Asche locker in die Öffnung. Bewegen Sie den Beutel mit der Urne leicht hin und her. Immer mehr Beutel gelangt so in das Innere der Urne bis schließlich der ganze Beutel in der Urne verschwindet.

Die Asche Ihres verstorbenen Tieres wird vom Krematorium manchmal zu eng in den Aschebeutel gebettet, so dass Sie wenig Spielraum haben, diesen durch die Öffnung der Urne zu bekommen.
In diesem Fall können Sie die Asche in einen anderen Aschebeutel umfüllen. Nehmen Sie einen größeren, unbefüllten, neuen Kunststoffbeutel und legen Sie ihn durch die Öffnug in die Urne. Lassen Sie dabei die Beutelöffnung außen überstehen. So entsteht ein kleiner Trichter durch den Sie die Asche Stück für Stück einrieseln lassen können. Bei stark geformten Urnen (zum Beispiel Urnen in Tierform) hilft gelegentliches, leichtes Schütteln, damit sich der Beutel besser in der Urne ausbreitet. Ist die gesamte Asche umgefüllt, müssen Sie den Beutel nur noch verschließen. Dazu nehmen Sie zum Beispiel einen kleinen Kabelbinder oder eine Schnur.

Bitte lassen Sie uns wissen, was Sie sich vorstellen. Wir können nahezu alle existierenden Tierurnen kurzfristig liefern, auch wenn Sie diese Urne nicht bei uns im Onlineshop gefunden haben.
Kontaktieren Sie uns per Kontaktformular/E-Mail oder telefonisch über +49 (0)39266 779124 (Montag-Freitag  8:00-14:30 Uhr).

Die meisten Tierurnenmodelle gibt es in verschiedenen Farben. Sie erkennen in unserem Onlineshop ein Urnenmodell, welches es in verschiedenen Farben gibt, auf den ersten Blick daran, dass rechts oben im Bild ein kleines Farblogo Farblogo abgebildet ist. ​


Versand

Wir liefern nach Deutschland, Österreich, Schweiz und in viele andere Länder. Die aktuelle Übersicht finden Sie hier. Sie finden Ihr Land nicht in der Übersicht? Kontaktieren Sie uns. Wir machen alles möglich, um Ihre Bestellung auch in Ihr Land versenden zu können.

Der Versand innerhalb Deutschlands ist kostenlos. Der Versand in andere Länder ist ab 12,99 € möglich. In die Schweiz liefern wir ab 15,99 €. Genaue Angaben zu den Versandkosten finden Sie in unserer Länderübersicht.

Die Lieferzeit des Artikels ist bei jedem Artikel und in Ihrer Bestellbestätigung angegeben. Innerhalb dieser angebenen Zeit trifft Ihre Bestellung bei Ihnen ein.
Bei Angabe der Lieferzeit in Werktagen gilt: Als Werktage werden alle Tage zu Grunde gelegt, die nicht Samstag, Sonntag, gesetzliche Feiertage, 24. Dezember oder 31. Dezember sind.

Sobald Ihre Bestellung versandt wurde, erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link zur Sendungsverfolgung. Sie können den Verlauf Ihrer Sendung dann verfolgen und Ihr Paket gegebenenfalls steuern.

Ihre Bestellung wird sorgfältig und sehr gut gesichert verpackt, so dass auf dem Transportweg keine Beschädigungen entstehen.


Zahlung

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl von Zahlungsarten zur Auswahl an. Manche Zahlungsarten (z. B. Rechnungskauf, Kreditkarte oder Ratenkauf) sind an interne Vorgaben unserer Zahlungsdienstleister gebunden, auf die wir keinen direkten Einfluss haben und keine Kenntnis erhalten.
Falls keine andere Zahlungsart für Sie in Frage kommt, kontaktieren Sie uns bitte. Wir finden für Sie eine passende Lösung!